Schallplatte wieder gefunden – Radiointerview mit der Fleckensgilde

Gildekonditor „Kuddl Zarp“ entdeckte in seinen Schränken einen kleinen Schatz für die Fleckensgilde. Eine Schallplatte mit einem Mitschnitt eines Radiobeitrages aus Bad Bramstedt vom Gildefest, wahrscheinlich aus dem Anfang der 1960er Jahre,.
Ein Datum wird im Interview nicht genannt, aber der interviewte Stadtarchivar Hans Finck spricht von einem nachweisbaren Jahr für die Gildegründung von 1756 – und das war der Wissensstand zwischen 1961 und 1964.

Hier ist das Interview als mp3-Datei zu hören.

20140609_Fleckensgilde_Single_von_Kuddel